Den Kopf halt kühl, die Füße warm …

Die Bevölkerungen in den kälteren Ländern haben es nicht geschafft, passend zur Pudelmütze eine Religion oder wenigstens eine allgemeinverbindliche Weltanschauung zu kreieren.

Das hat dazu geführt, daß der Bommel nichts anderes symbolisiert als sich selbst und kulturgeschichtlich marginal ist. Immerhin trägt dieses Defizit dazu bei, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Aber ästhetisch unterhaltsam wäre es schon, zum Beispiel im Unterricht neben Lehrerinnen mit Kopftuch auch solche mit Pudelmützen bestaunen zu können.

2005

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.