Strukturelle Gewalt und Gummigeschosse

Strukturelle Gewalt erzeugt Angst und Ohnmacht. Ohnmacht erzeugt übertriebene physische Gewalt. Wenn die strukturelle Gewalt ihrerseits von übertriebener physischer Gewalt flankiert ist, steht es zwei zu eins, und so wird aus Wut Haß. Die Folge ist ausufernde, grenzenlose Gewalt.