Emphase

Was wäre das Leben ohne zeitweise Begeisterung, was wäre das Dasein ohne Augenblicke der Emphase! Aber mit der Emphase ist es wie mit jedem Rausch: Punktuell steigert sie das Leben, reißt uns für unvergleichliche Augenblicke aus der Öde des Alltäglichen. Wird die Emphase jedoch zur Gewohnheit, macht dies uns zu Witzfiguren, denn alle Emphase nährt sich vor allem von einem: von zerebralen Strukturen, von Gehirnzellen. In der Daueremphase gehen sie unwiederbringlich verloren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.