Mini-Miszellen 2 – Quäle nie ne Frau im Scherz

Bill Murray hat eine Frau bei Dreharbeiten scherzhaft am Pferdeschwanz gezogen. Daraufhin wurden die Dreharbeiten verständlicherweise auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Das Opfer hat nun höchstwahrscheinlich einen langen therapeutisch unterstützten Leidensweg vor sich. Gegen Murray wird jetzt, wie man lesen kann, ermittelt. Von wem, wird nicht erwähnt. Ich tippe mal auf die anwaltliche Vertretung der Friseurinnung.

Beurlaubt