Entartet

Es waren schon immer die geistig Verirrten und Verwirrten jeder Couleur, die einseitig Generierten, die die freien Lebensäußerungen, und nicht nur die künstlerischen, Andersartiger als degeneriert und entartet diffamiert und – wenn sie die Macht dazu hatten – mit heiliggesprochenem Feuer und Schwert unterdrückt haben. Von Entartung zu sprechen, das ist stets entartetes Reden, hinter dem sich der Wille zur bösen Tat und ein Prozeß menschlicher Verkümmerung verbirgt.