Zugespitzt

Man hört allerorten und liest, die sogenannte Ukraine-Krise spitze sich zu. Man sollte sich nicht täuschen lassen: Die Situation spitzt sich nicht zu. Sehr viele geben sich redliche Mühe, sie zuzuspitzen. Das ist etwas ganz anderes, und letztlich geht es auch um etwas ganz anderes als die Ukraine. Die Erben der Ostlandritter in manchen Redaktionen hierzulande scheinen heimlich begeistert zu sein.

Hintergrund

Eine Antwort auf „Zugespitzt

  1. Ja, das vergißt man gerne. Krisen, zumindest die wenigsten, spitzen sich nicht selbst zu. Sondern werden von den Bleisstifthaltern und bleiernen Gestrigen auf allen Seiten zugespitzt. Revanchismus und Rückkehr und Machtausdehnung und Wiederherstellung früherer Grenzen… Ach, der frühe Reinhard Mey (den mochte ich): „…wozu brauch ich ihre Länder und wozu die Kolonien, wenn die Mächtigen der Erde ihre Grenzen täglich neu ziehen?…“
    2003, das Jahr, in dem er einen Globus kaufen wollte, ist längst vorbei. Die Menschheit hat nichts dazugelernt und baut an politischen Krisen, wirtschaftlichen Krisen, miliärischen Krisen – und an Atomkraftwerken und Umweltkrisen, die sich dann selbständig weiter verschlimmern, damit es auch Krisen gibt, die sich tatsächlich selbsttätig zuspitzen. Und die allgemeine Lehre (in D. gibt es doch tatsächlich ein paar wenige Leute in der neuen und in der alten Regierung, die das nicht ganz so sehen, das ist doch erfreulich, immerhin) lautet: Frieden schaffen mit immer noch mehr Forderungen und Waffen.
    Alle suchen einen Bösen in diesem Spiel und natürlich, die Gegenspieler, das sind die Guten! Tut mir leid, ich habe die Guten noch nicht gesehen. Jeder zerrt nur an seinem Habenwollen, an seinem Zuwachs, an seinem Machtgewinn und will kein Jota breit nachgeben.

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.