Die Idee des anderen

Wenn wir an der Idee eines anderen so gar nichts auszusetzen haben, uns aber dennoch nach langem Suchen – Drehen und Wenden und Schauen – immer noch ein Gefühl der Abneigung beschleicht, dann liegt es wahrscheinlich daran, daß ein unreifer Teil in uns sich grämt, nicht selbst darauf gekommen zu sein.

Gutmensch

»Gutmensch« ist ein Schmähwort des egoistischen Menschen, meistens benutzt, um weniger egoistische Menschen zu verunglimpfen. Gern laut gerufen, damit das unterdrückte eigene schlechte Gewissen, das sich bisweilen zögerlich meldet, übertönt wird. Annähernd synonym mit »Weltverbesserer«.