Eine Antwort auf „Unter Einäugigen

  1. Gretchen schreibt am 26.10.2009 um 12:26 Uhr:
    Komme blind zu Dir, lieber Lyriost, und wünsche Dir mit hoffenden Augen, lautren Lippen und wahrem Herz: Es möge gut Dir gehen.

    Grüße
    Gretchen

    Lyriost schreibt am 28.10.2009 um 18:07 Uhr:
    Liebe Gretchen, vielen Dank. Dasselbe hoffe ich auch von dir.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.