Dummwort Unwort

Ich schlage vor, das Dummwort »Unwort« zu ächten und in Zukunft das, was es bezeichnet, angemessen zu benennen. Dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, daß Dummwörter nichts dafür können, wenn sie von Dummköpfen benutzt werden. Es wäre schön, wenn man sich den Wörtern gegenüber fair verhielte und sich auf die Wahl zum »Dummkopf des Jahres« beschränkte.

Eine Antwort auf „Dummwort Unwort

  1. Unbreakable schreibt am 17.01.2009 um 23:21 Uhr:
    Fairnesshalber sollte/muss angemerkt werden, dass der Kopf als solcher nicht für seinen Inhalt verantwortlich gemacht werden kann. :o)

    Lyriost schreibt am 18.01.2009 um 09:28 Uhr:
    Vor allem nicht bei männlichen Wesen. 😉

    mockingbird schreibt am 20.01.2009 um 10:05 Uhr:

    Dazu fällt mir nachstehendes Zitat ein:

    Es gibt kaum etwas Schöneres,
    als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
    (Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler)
    Liebe Grüße
    mockingbird

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.