Sprengstoffgürtel

Er interessiert sich zwar für Ästhetik, aber nicht übermäßig für modische Accessoires. Dennoch verirrt er sich schon mal in die Welt der Modemacher. Da er den alten Jim-Morrison-Gürtel leid war und sich gern ein aktuelleres Modell zugelegt hätte, hielt er Ausschau nach einem Kamikaze-Gürtel, wie sie gerade besonders im Irak zum täglichen Straßenbild gehören. Natürlich eine miniaturisierte Nachbildung, leichter und farbenfroher. Aber seine Suche blieb ohne Erfolg. Die Couturiers sind nicht auf der Höhe der Zeit, dachte er sich. Er würde wohl noch ein paar Jahre warten oder sich eines von diesen ästhetisch unbefriedigenden irakischen Originalen anschaffen müssen. Wenn er nur wüßte, wie man solch ein Ding entschärft.

Eine Antwort auf „Sprengstoffgürtel

  1. nightlight schreibt am 20.07.2007 um 20:58 Uhr:
    Und um wen handelt es sich?

    Lyriost schreibt am 20.07.2007 um 21:33 Uhr:
    Ich weiß nicht. Vielleicht Erdmann. Oder ein Bruder von ihm.

    zartgewebt schreibt am 25.07.2007 um 09:12 Uhr:
    Also, ich komme mit meinen Revolverknien ganz gut zurecht 😉 Na ja, manchmal schieße ich auch aus der Hüfte …

    Lyriost schreibt am 25.07.2007 um 09:30 Uhr:
    Revolverknie?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.