Strukturelle Gewalt und Gummigeschosse

Strukturelle Gewalt erzeugt Angst und Ohnmacht. Ohnmacht erzeugt übertriebene physische Gewalt. Wenn die strukturelle Gewalt ihrerseits von übertriebener physischer Gewalt flankiert ist, steht es zwei zu eins, und so wird aus Wut Haß. Die Folge ist ausufernde, grenzenlose Gewalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..