Eine Antwort auf „Sehen und Hören

  1. Jan schreibt am 24.05.2007 um 22:22 Uhr:
    Sollte das stimmen? Ist uns ein Teil der Wahrheit bisher verborgen geblieben? Ich denke nach …

    zartgewebt schreibt am 24.05.2007 um 23:09 Uhr:
    Mit dem Sehen hat es aber so seine Bewandtnis Lyriost, da bedarf es doch mehr als nur einer Rasur, um jemanden wahres Gesicht zu erkennen – oder?
    Auch nimmt einem der Schein des Scheinheiligenscheines, der so manches Haupt ziert gehörig die Sicht – wie leicht wird man da einer Blendung unterworfen. Selbst der Blender nimmt sich selbst nicht mehr richtig wahr…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.