Sokrates schaut durch den Zeitspalt

Sokrates schaut durch den Zeitspalt

Ein Lächeln weht durch seine Züge
wenn Sokrates durchs Fenster schaut
er sieht die alte Lebenslüge
nur wissenschaftlich angerauht

er hört die Hähne wie sie krähen
Asklepios ist frei von Schuld
wenn sie sich selbst den Hals verdrehen
in sphinxbefleckter Ungeduld

Eine Antwort auf „Sokrates schaut durch den Zeitspalt

  1. buchzeiger schreibt am 20.01.2007 um 01:09 Uhr:
    Sieht ein bisschen aus wie die Röntgenaufname meiner Hüft-Arthrose, rechts!

    Lyriost schreibt am 20.01.2007 um 08:36 Uhr:
    Die Zeit hängt in den Knochen. 😉

    perenike schreibt am 20.01.2007 um 19:42 Uhr:
    @buchzeiger
    gratuliere – du scheinst ausdruckstarke hueftknochen zu haben.

    rabbuni schreibt am 21.01.2007 um 01:17 Uhr:
    und wenn er uns
    belächelt hat
    in sternenhafter
    geisterhuld

    nimmt er arthroseknochen winkend
    die hähne mit sich
    durch den tunnel

    im weltall
    gibt es nur noch kälte
    und dahin trägt er unsere
    schuld

    …hallo ly 🙂 oder am nagel…°*°
    …deine olle jenny…°*°
    …FOREVER…°*°

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.