Vom Raffen

Sie sind schon putzig, unsere Raffkes. So der Frührentner Welteke, der fragt, warum er das »Passepartout für die Neiddebatte in Deutschland abgeben« solle.

Dabei beantwortet schon diese naiv-frech-blöde Frage sich selbst. Ebendarum. Warum bekommt jemand, der solch dumme Fragen stellt, soviel Geld hinterhergeworfen? Und ist trotzdem nicht zufrieden. Warum?

Die Frage sollte erlaubt sein und muß immer wieder neu gestellt werden.

Ein Passepartout ist bekanntlich ein flacher Rahmen. Manche sind Passepartouts ihrer selbst.

Flach, ja, flach.

SZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.