Eine Antwort auf „Facetten

  1. zartgewebt schreibt am 10.12.2006 um 23:53 Uhr:
    Darum setze ich mich auch immer nieder, wenn ich in den Spiegel schaue Lyriost.
    Bin sehr schreckhaft……

    Lyriost schreibt am 11.12.2006 um 08:18 Uhr:
    … und wenn du aus dem Haus gehst, hast du sicher neben den künstlichen Klimperwimpern immer ein Klappstühlchen dabei – für die andern Schreckhaften, nehme ich an.

    zartgewebt schreibt am 11.12.2006 um 13:55 Uhr:
    Aber aber…Herr Lyriost! Wer wird denn gleich…

    Ein bisschen Tarnung darf wohl erlaubt sein. Die künstlichen Wimpern sind von Nöten, damit mich die Schreckhaften nicht gleich durchschauen, wenn ich mit dem Klappstühlchen unterwegs bin. Weißt, die würden sonst sofort das Weite suchen, und…wer schleppt sich schon umsonst ab….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.