Fußball – Rote Karten

Mag sein, daß Gott am achten Tag Francesco Totti schuf, wie italienische Fußballfans behaupten, aber für Daniele De Rossi gilt das wohl nicht. Den schuf eher der Konkurrent aus der Unterwelt. Es gibt Spieler, denen man prophylaktisch eine rote Jahreskarte zeigen sollte.

Wenn auch behauptet wird, Schiedsrichter Jorge Larrionda sei vor Beginn des Spieles beim Aufwärmen in der Stadiontoilette gesehen worden, wo er sich selbst vor dem Spiegel immer wieder die rote Karte zeigte: Der Schiedsrichter hat farblich korrekt agiert.

Ungerecht war das Farbenspiel dennoch. Vielleicht sollte man sich bei der FIFA mal überlegen, ob es in Zukunft nicht hellrote und dunkelrote Karten geben sollte oder eine ähnliche Regelung wie beim Eishockey.

2006

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.