Eine Antwort auf „Voran

  1. Bernardo schreibt am 25.05.2005 um 10:38 Uhr:
    Zwischengezeiten sind immer Teil der Historie. Jeder von uns trägt eine atmende Wunde mit sich aber auch gleichzeitig die Hoffnung auf die zeitlich begrenzte Zukunft.
    zitieren
    enne schreibt am 25.05.2005 um 12:22 Uhr:
    variatio

    genick voran

    den blick aus wunde

    zwischenatem auf druck

    bitte die hand

    geschritten auf

    meinem eigenem

    Lyriost schreibt am 25.05.2005 um 13:38 Uhr:
    Münchhausen-Weg.

    enne schreibt am 25.05.2005 um 13:40 Uhr:
    oder der, der kugel udn krater 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.