Der Rat des Olymp

Alraunen wispern
auf steinigen Wegen
zerstäuben in Schluchten
verblühen im Staub
verklingen in
gurgelnden Ätherbuchten
und modern im Sande
wie Laub.

Im Martertopf
pflegen sie Zweisamkeiten
Vereinzelt das Zaudern
ein schütterer Strauch
Verhärmte hüten
schweigend ihr Schaudern
und kauen versonnen
den fettigen Rauch.

Harrt aus
drängt die
mahnende Göttergeste
zerbrecht nicht
die Spiegel, zersägt
nicht die Haut.
Treibt weiter
den Schmerz
in die tauben Hügel.
Ihr seid unser
härtestes Kraut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.